Wer bin ich?

Um ihnen einen kleinen Einblick über meine Zucht zu geben, dürfen auch ein paar Infos zu mir selbst natürlich nicht fehlen. :)
 
Mein Name ist Saskia, ich bin am 20.08.1998 geboren und wohne zusammen mit meiner Familie, meinen Meerschweinchen,
meinen Degus und unserem Hund in einem kleinen Dorf in Hessen.
Nach meinem Abitur habe ich eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten begonnen und halte seit meinem 8. Lebensjahr Meerschweinchen.
Meine Zucht besteht seit Oktober 2015.

Ich habe es mir, wie viele andere, zum Ziel gemacht, die Rasse Rosette zu züchten. Leider wird die Rasse etwas missverstanden und praktisch jedes Tier, welches einen oder mehr Wirbel hat als Rosettenmeerschweinchen abgestempelt. Dem ist natürlich nicht so. Die Rosetten Meerschweinchen sind eine „recht aufwendige“ und vor allem sehr spannende Rasse. Ich züchte somit Rosettenmeerschweinchen nach bundesdeutschem Standard und möchte, dass mehrere Leute die Rasse der Rosette „verstehen“

Wie bin ich zu meinem Zuchtnamen gekommen?
Das ist eigentlich recht einfach und unkompliziert :)

Meine erste Zuchtsau trug den Namen Regina Regenbogen (aus dem Marschenland). Mit ihr fing also die Reise an. Demnach habe ich einfach den Namen abgeleitet.
(Regina) Regenbogen = Regenbogenschweinchen

Weitere Haustiere dürfen natürlich auch nicht fehlen ;)
Wir haben neben den Meerschweinchen noch eine Mini Aussi Hündin und 5 Degus aus dem Tierheim.
Außerdem habe ich ein Pflegepferd :)


Auch wir sind Mitglied

Der Rosettenmeerschweinchen e.V., sowie der MFD bietet euch eine Vielzahl an Angeboten!

Dazu gehört ein tolles verknüpftes Netzwerk an Züchtern und Liebhabern.

Die Vereine bieten verschiedene Seminare (wie Rassen-, und Farbgenetik Seminare), Züchterliste mit vielen Daten, Ausstellungen, sowie auch eine Rosettenmeerschweinchen-Börse.

Schaut rein und informiert euch!